Strict Standards: Only variables should be assigned by reference in /hp/an/aa/jq/www/dpsg-mc-w-u3/templates/phoca_bild3/index.php on line 66
Die DPSG


Login Form

Newsletter


Subscribe Here


Empfange HTML?

Joomla Extensions powered by Joobi

Newsletter

Subscribe Here


Empfange HTML?

Joomla Extensions powered by Joobi

Besucher

HeuteHeute71
GesternGestern81
Diese WocheDiese Woche71
Dieser MonatDieser Monat932
GesamtGesamt141628
wegzeichen_start
Allgemein

Die Deutsche Pfadfinderschaft Sankt Georg (DPSG) bietet 95.000 Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen mehr als ein Abenteuer. Der größte katholische Pfadfinderverband in Deutschland wurde 1929 gegründet. Er versteht sich als Erziehungsverband - die Mitglieder lernen, aufrichtig und engagiert ihr Leben und ihr Umfeld zu gestalten. In Gruppen mit Gleichaltrigen lässt sich dieses Erziehungsziel gut erreichen. Die Wölflinge (7 bis 10 Jahre) entdecken und gestalten ihren Alltag. Die Jungpfadfinder (10 bis 13 Jahre) erleben gemeinsam den Beginn der Jugend. Pfadfinder (13 bis 16 Jahre) wagen es, ihren eigenen Weg zu gehen. Rover (16 bis 20 Jahre) sind unterwegs, erkunden die Welt und packen Probleme an. Begleitet werden die Kinder und Jugendlichen durch erwachsene Leiterinnen und Leiter.

Flinke Hände, flinke Füße

Mädchen und Jungen, Frauen und Männer setzen sich in der DPSG gemeinsam für Benachteiligte ein, zum Beispiel bei der Jahresaktion. Seit 1961 gehört sie fest zum Jahresplan der DPSG-Gruppen. Unter dem Motto »Flinke Hände, flinke Füße« sammeln die Gruppen vor Ort Geld. Außerdem ist die Jahresaktion ein Feld zum Lernen: Wie fühlt es sich an, wenn man nicht sehen kann? Wie kommt man mit einem Rollstuhl durch den Straßenverkehr? Wie leben Kinder in Rwanda oder Bolivien? Die Themen der Jahresaktion richten sich nach den Engagement-Feldern der DPSG: Menschen mit Behinderung, Internationale Gerechtigkeit und Ökologie.

International und katholisch

Die DPSG ist über den Ring deutscher Pfadfinderverbände Mitglied in der von Lord Robert Baden-Powell gegründeten Weltpfadfinderbewegung. In der Internationalen Arbeit spiegelt sich der Anspruch der Mitglieder, Freund aller Menschen und Friedenspfadfinder zu sein. Gemeinsam mit katholischen Pfadfinderverbänden aus anderen Ländern ist die DPSG Mitglied in der Internationalen Katholischen Konferenz des Pfadfindertums (ICCS), die vom Heiligen Stuhl als internationale katholische Organisation anerkannt ist.

wegzeichen_ziel.jpg

Deutsche Pfadfinderschaft St. Georg

*** News ***


... bald wieder hier!!!

Gruppenstunden

Die "Wölflinge"woelfi.gif
(Kinder zw. 7 und 10 Jahren)
treffen sich im Pfarrheim
in Wedel
Freitags um 17:00 Uhr,

die "Jungpfadfinder" Kobold
(Kinder zw. 10 und 13 Jahren)
treffen sich im Pfarrheim
in Wedel.
Freitags um 17:00 Uhr,
neu_image
und die "Pfadfinder" DPSG-Lilie_gruen
(
Jugendliche von 14 bis 16 Jahren)
treffen sich im Pfarrheim
in Wedel
Freitags um 18:30 Uhr.